Home Zur Person Behandlungsmethoden Anwendungsgebiete Angebot Kontakt Links Ernährung Horsemanship Krankheiten Hufe
Ratgeber
Intuitive energetische BeHANDlung Diese wende ich meist in Kombination mit anderen Behandlungsmethoden an. Hierbei setze ich nur meine Hände ein und zwar in Form von bloßem Auflegen, Streichungen in oder gegen Energieflussrichtung, Druck oder sanften Berührungen. Durch diese Berührungen sollen Störungen im Energiefluss ausgeglichen werden. Die IEB basiert auf Kenntnis der Meridianverläufe aus der Traditionellen chinesischen Medizin sowie der Chakren. Sie ist verwandt mit Reiki, Akupressur und Akupunktmassage nach Penzel. Bei dieser Behandlung stehe ich im ständigen Zwiegespräch mit dem Patienten. Ob und wie lange eine Berührung wohltuend und hilfreich ist, darüber bekomme ich auf zweierlei Weise Rückmeldung. Zum einen über die Reaktion des Pferdes. Positive Reaktionen sind hier z.B. gähnen, blinzeln und schließen der Augen, stillhalten. Zum anderen gibt mein eigener Körper mir Rückmeldung. Positiv, in Form eines Drangs, die Berührung oder Bewegung weiter auszuführen, negativ mit einem Gefühl der Abneigung. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Reaktion des Pferdes mit meinem eigenen Gefühl sehr oft korreliert. Die meisten Pferde lassen sich so in einen Zustand tiefer Ruhe und Entspannung bringen. Diese Behandlungsmethode ist im Laufe der Jahre aus dem untersuchenden Betasten der Pferde entstanden. Ich bemerkte, dass die Untersuchung oft schon selbst zur Therapie wurde. Und stellte fest, dass man Sensibilität trainieren kann. Anwendungsgebiete sind alle Beschwerden, bei denen man auch Akupunktur einsetzt, also funktionelle Störungen, Muskelverspannungen, Immunschwäche, chronische Lahmheiten etc. Ich halte es für möglich, mit der IEB Unregelmäßigkeiten im Energiefluss des Körpers schon vorbeugend auszugleichen, also bevor deutlich erkennbare Beschwerden entstehen. HINWEIS: Ich weise darauf hin, dass diese Methode auf Erfahrung basiert und nicht naturwissenschaftlich bewiesen und von der Schulmedizin nicht anerkannt ist.
(c) Ilja van de Kasteele Impressum    (c) Margitta Sharma 2012, all rights reserved
Akupunktur und Naturheilkunde für Pferde im Raum Köln - Düren - Aachen - Eifel
Margitta Sharma   Tel.: 02421 4864308   mobil: 0176 27145276